Wir helfen Ihnen!

Für welchen Problembereich suchen Sie Hilfe?

Wir bieten mit unseren 20 integrierten Lebensberatungsstellen im Saarland und in Rheinland-Pfalz Beratung in folgenden Bereichen an:

  • Erziehung/Familie

    Es gibt keine Patentrezepte für die richtige Erziehung unserer Kinder; man könnte sagen: Wer erzieht, macht auch Fehler. Probleme und Krisen gehören zu jeder Familie. Das ist normal. Trotzdem gibt es Situationen, in denen Eltern individuellen Rat und Orientierung suchen.

    Sylvia S. (39) und Kurt S. (46): „Unser 10 Jahre alter Sohn hat starke schulische Probleme und Minderwertigkeitsgefühle, hat keine Freunde. Wir würden ihm gerne helfen, wissen aber nicht wie.“

    Hier einige Situationen, in denen Sie sich an uns wenden können:

    • Sie sind bei Erziehungsfragen verunsichert und wollen Ihren Standort klären;
    • Umbrüche in der Familie (Eintritt in Kindergarten/Schule, Geburt von Geschwistern, Pubertät, Trennungs- und Verlustsituationen) machen eine Neuorientierung nötig, die Sie aktiv angehen wollen;
    • Sie sind daran interessiert, für herausfordernde Erziehungssituationen weitere Lösungen zu entwickeln.

    Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Hilfe an.

  • Ehe / Paar

    Viele Paare erleben ihre Beziehung als unbefriedigend. Hier kann es hilfreich sein, andere Wege des Miteinanders zu entwickeln. Paare können lernen, besser mit Belastungen und Konflikten umzugehen, dem anderen mehr zuzuhören, Missverständnisse zu klären, Wünsche und Bedürfnisse mitzuteilen und den Alltag gemeinsam zu bewältigen.

    Maria L. (35) „Wir sind seit 10 Jahren verheiratet, haben zwei kleine Kinder. Ständig streiten wir uns.“

    • Sie wollen Wege finden, die Sackgasse zu verlassen, in die Ihre Paarbeziehung geraten ist.
    • Sie wollen Meinungsverschiedenheiten fair und gewaltfrei lösen.
    • Sie wünschen Alternativen zu Eifersucht, ständigem Streit oder Gleichgültigkeit.
    • Sie wollen sexuelle Probleme angehen.

    Bei Partnerschaftsproblemen ist es sinnvoll, wenn beide Partner zur Beratung kommen. Wenn ein Partner nicht bereit ist, kann der andere  die Beratungsstelle aber auch allein aufsuchen.

  • Trennung/Scheidung

    Eine Trennung ist für einen oder beide Betroffene oft sehr schmerzhaft. Häufig erscheint die Situation so verworren oder unlösbar, dass Hilfe von außen notwendig wird. Wir bieten für Paare und Familien in Trennungssituationen professionelle Hilfe an.

    Manfred L. (49) „Meine Frau ist vor drei Tagen ausgezogen. Es gibt soviel zu regeln, jedoch enden unsere Gespräche immer im Streit.“

    Wenn ein Paar sich trennt, stehen viele Fragen und Aufgaben zur Bewältigung an. Sich fair zu trennen und gute Lösungen zu finden ist oft der Wunsch beider Partner. Daneben gilt es, einen eigenen guten Umgang mit den Verletzungen und Kränkungen zu finden. Jede/r steht vor der Aufgabe, sein Leben neu zu ordnen und zu gestalten.

    Für gemeinsame Kinder tragen beide Elternteile weiterhin gemeinsame Sorge. Hier sind verantwortbare Entscheidungen zu finden hinsichtlich Aufenthalt und Umgang.

    Wir unterstützen Eltern und Kinder in diesem familiären Umgestaltungsprozess.

  • Lebensbewältigung

    In persönlichen Lebenskrisen versuchen Ratsuchende entstandene Konflikte zu verstehen und zu bewältigen. Einige Situationen, in denen Sie sich an uns wenden können: Sie möchten neues Zutrauen in Ihre eigenen Stärken oder Fähigkeiten gewinnen; Sie haben Probleme am Arbeitsplatz oder Sie suchen nach Tod oder Trennung Unterstützung dabei, den Verlust zu verarbeiten; Sie sind durch eine Erkrankung überfordert und wollen Ihre persönliche Perspektive klären

    Frauke G. (38): "Alpträume und tagsüber schweifen meine Gedanken immer wieder ab, ich habe Angst,...“

    Solchen Fragen kann in Einzelgesprächen, manchmal auch in Gruppenarbeit  nachgegangen werden. Unsere Beraterinnen und Berater unterstützen dabei die ratsuchenden Menschen auf der Suche nach guten Lösungen, damit Veränderungen initiiert und neue Lebensperspektiven gefunden werden können. Ziel der Beratung ist es, Menschen in ihrer Beziehungsfähigkeit und in ihren Selbsthilfekräften zu stärken und sie zu befähigen, mit künftigen Belastungen und Krisen besser umgehen zu können.

Für die Menschen, die zu uns kommen, hat das einen Vorteil: bei allen Fragen und Problemen rund um die Themen Familie und Leben finden sie Hilfen unter einem Dach vor.