Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Einführungskurs EK 3: Erziehungsberatung im Rahmen des Rechtes der Kinder- und Jugendhilfe

Mittwoch, 22.04.2020, 10:00 Uhr bis Donnerstag, 23.04.2020, 16:00 Uhr

(13 Stunden)

Inhaltliche Beschreibung:

Erziehungsberatung ist eine Jugendhilfeleistung mit individuellem Rechtsanspruch. Sie ist rechtlich verankert im Sozialgesetzbuch VIII, wo die Leistungserbringung, die Zugangswege und die Kooperation mit anderen Akteuren geregelt sind. Dieser Rahmen erlaubt unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten und Organisationsformen. Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) hat hierfür Qualitätskriterien formuliert („Qualitätsprodukt Erziehungsberatung („QS 22“).

Der Kurs behandelt die rechtlichen Grundlagen und die Praxis der Erziehungsberatung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Geschichte der Erziehungsberatung und Einordnung in die Hilfen zur Erziehung
  • Aufgaben und Organisation der Erziehungsberatung
  • Rechtliche Grundlagen im SGB VIII
  • Qualitätssicherung in der Erziehungsberatung: QS22

Es besteht die Möglichkeit, einzelne Themen zu vertiefen (z. B. Kindesschutz) und in Hinblick auf die eigene Praxis zu reflektieren.

Hinweis: Dieser Einführungskurs kann auch von Fachkräften anderer Bistümer gebucht werden.

Zielgruppe:

Beratungsfachkräfte, die neu in die Beratungstätigkeit einsteigen. Der Kurs ist für Beratungsfachkräfte im Bistum Trier verpflichtender Bestandteil des modularen Qualifizierungskonzeptes.

Referent:

Ulrich Gerth
Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut,
Leiter des Beratungs- und Jugendhilfezentrums St. Nikolaus (Caritasverband Mainz), langjährige Tätigkeit im Vorstand und als Vorsitzender der bke, derzeit Mitglied der Kommission Qualitätssicherung. Diverse Veröffentlichungen zu Fachthemen der Erziehungsberatung.

Kosten:

300,00 € (incl. Unterkunft und Verpflegung)
250,00 € (für Beratungsfachkräfte des Bistums Trier; incl. Unterkunft und Verpflegung)

Ort:

Robert Schuman Haus, Auf der Jüngst 1, 54293 Trier

Anmeldung:

über den Arbeitsbereich
(sylvia.steines@bgv-trier.de)