Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

„Wie war nochmal die Frage?“ – Medienkompetenzschulung

Dienstag, 12.05.2020, 10:00 bis 17:00 Uhr

(6 Stunden)

Inhaltliche Beschreibung:

Sie sollen ein Interview im Radio geben? Prima! Denn so erreichen sie viele Menschen in ihrer Region ganz privat zu Hause oder unterwegs. Also nutzen sie diese Chance. Aber Ihr Thema ist natürlich schwierig und Sie sollen es nun kurz und klar auf den Punkt bringen. In verständlichen Worten, passenden Bildern und guten Vergleichen. Souverän, kompetent und sympathisch.

Worum geht es? Die Kernaussagen finden

  • Was ist dafür wichtig? Entscheiden
  • Klare Sprache und überzeugende Argumente
  • Was will der Journalist/die Journalistin? Erwartungen
  • Wie funktioniert eine Radio bzw. Fernsehredaktion? Zeit und Inhalt

Inhalt:

  • Was ist mein Ziel? Das Interview lenken         

Zielgruppe:      

Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Referent:           

Wolfgang Drießen

Diplomtheologe und Pastoralreferent im Bistum Trier, Rundfunkbeauftragter beim SR

Ort:                       

EDV-Schulungsraum (Raumnummer: A 20), Bischöfliches Generalvikariat, Mustorstraße 2, 54290 Trier

Kosten:

150 € (für Beratungsfachkräfte außerhalb des Bistums)